Länder
Weitere Looki-Spiele
Login

Alien: Isolation (Spiel) - Test Playstation 4


Das Alien stellt sich als übermächtiger Feind heraus.



Doch diese große Stärke bringt auch seine Schwächen mit sich. Natürlich ist es erfreulich, dass sich die Macher nahe an der Filmvorlage orientiert haben und das Alien eine echte Bedrohung ist, anstatt nur Kanonenfutter zu sein. Dennoch agiert die KI oft sehr unvorhersehbar. Das ist grundsätzlich nicht schlecht, penetriert aber spätestens ab dem Moment, in dem es unfair wird, euren Geduldsfaden. Zum einen ist es natürlich schön, dass das Alien unberechenbar agiert. Würde es festen Wegen folgen, wäre das Spielprinzip ausgehebelt. Wenn es jedoch ohne jegliche Vorwarnung hinter euch auftaucht und schlichtweg den Garaus macht, ist das nicht schwer sondern unfair.

Wie im Weltall



Natürlich hätte Ripley das auch auf der Nostromo passieren können, dem Spielspaß ist es aber nicht zuträglich. Das mitunter an dem Speichersystem zusammen. So ist es nur an bestimmten Stationen möglich den Fortschritt zu speichern.

Das sorgt zwar weiterhin für Spannung, kann aber auch ganz schön frustrierend sein. Generell sollten sich Spieler, die eine kurze Aufmerksamkeitsspanne und einen ebenso dünnen Geduldsfaden besitzen, auf einen Zähen Prozess gefasst machen.

Was dem Spiel hingegen großartig gelungen ist, ist die Stimmung. Der komplette Stil erinnert an die Zukunftsvision der 80er-Jahre. Wer die Reihe kennt wird sich direkt zuhause fühlen, die Architektur erkennen und von der Stimmung in seinen Bann gezogen. Unverständlich ist hingegen, wie die technische Seite des Titels derart vernachlässigt werden konnte. Vor allem auf der von uns getesteten PlayStation 4-Fassung ruckeln die Zwischensequenzen fröhlich vor sich hin, Tearing gehört an vielen Stellen leider zum Alltag. Dazu kommt eine nicht immer ganz einwandfreie Kollisionsabfrage, die immer wieder für Kuriose Situationen auf dem Bildschirm sorgt und so an der Atmosphäre nagt.

Auch die Überlebenden kämpfen mit allen Mitteln.

Alien: Isolation
(Cluster: web3 - Sprache: de)