Länder
Weitere Looki-Spiele
Login

Civilization: Beyond Earth (Spiel) - Vorschau PC


Doch nicht nur die Miasma-Felder sind es, die euch schon recht früh einen Strich durch die Rechnung machen können, sondern auch viele unbekannte Lebensformen, die auf dem Planeten rumwuseln. Diese könnt ihr zum Teil mit den Barbaren aus Civilization V vergleichen, allerdings gibt es hier auch stärkere „Aliens“. Bekommt ihr es mit einem der Bohrwürmer zu tun, könnte euch das zu Beginn die ein oder andere Einheit kosten, mit der ihr die Gegend erkundet. Diese Würmer sind sehr stark und gerade am Anfang habt ihr gegen sie keine Chance.

Stetig wächst euer Imperium, doch das gefällt nicht jedem eurer Nachbarn.



Der eigentliche Start ähnelt sehr dem, den ihr auch aus anderen Civ-Teilen kennt. Steht die erste Stadt, legt ihr dort ein Bauprojekt fest, kümmert euch um die Forschung, erschafft Einheiten und erkundet damit dann die Umgebung. Mit dem Expeditionsfahrzeug habt ihr diese Möglichkeit. Auch könnt ihr mit ihm neue Städte gründen, allerdings erst, wenn ihr einen der dafür notwendigen Forschungszweige erlernt habt.
Der Technologiebaum unterscheidet sich im Vergleich zu dem aus Civilization V sehr stark. In Civilization: Beyond Earth gibt es nämlich keinen linearen Technologiebaum, sondern eher ein Netz, was auf den ersten Blick etwas chaotisch wirkt. Schnell freundet ihr euch aber mit diesem neuen System an, denn anstatt in einer Linie zu forschen, dehnt ihr euer Wissen nach und nach von innen nach außen aus.

Doch ihr erforscht hier nicht nur, sondern entscheidet euch auf diese Weise auch, welche Affinität eure Nation fördern soll. Und daraus resultiert dann, welche Einheiten ihr bauen könnt und welche Gebäude euch zur Verfügung stehen. Grundsätzlich entstehen hierdurch sehr viele Möglichkeiten, was insbesondere für den Langzeit-Spielspaß nicht unwichtig ist.

Klappt es mit der Diplomatie, oder kommt es zum Krieg?



Außerhalb eurer Städte läuft vieles so ab, wie ihr es aus den Vorgängern der Serie kennt. Ihr bearbeitet Hexfelder, um sie zum Beispiel fruchtbarer zu machen oder aber Rohstoffe zu fördern.
Civilization: Beyond Earth
(Cluster: web3 - Sprache: de)