Länder
Weitere Looki-Spiele
Login

FIFA 15 (Spiel) - Test PC




Deutschland ist Fußball-Weltmeister. Ein ganzes Land befand sich in diesem Sommer in kollektiver Ektase, nachdem Mario Götze die Kugel gegen die Nationalmannschaft Argentiniens im Tor untergebracht hat. Wo der reale Fußball seine eigenen menschlichen wie sportlichen Tragödien schreibt, setzt auch der virtuelle Kick Jahr für Jahr seine Füße auf den Rasen. Mit der 'FIFA'-Reihe konnte Electronic Arts in den vergangenen Jahren kleine, aber feine Schritte in die richtige Richtung machen. Wie groß der Schritt auf die NextGen-Konsolen ausfallen wird, haben wir uns einmal genauer angesehen.

Leistung auf Zeit



Wer die vergangenen Teile der Fußballsimulation kennt, wird sich schnell in den Menüs zurechtfinden. Nach wie vor navigiert ihr euch über das Kachel-System zu schnellen Spielen, den Online-Modi, dem Sammelkarten-Spiel 'Ultimate Team' oder anderen Spielvarianten wie selbsterstellten Turnieren oder dem bekannten Manager-Modus. Wirklich neue Modi werden Spieler der alten Teile nicht finden, was angesichts der generell unmfangreichen Auswahl aber auch kein größeres Problem darstellt.
Vielmehr wurde in den verschiedenen Modi an kleineren Schrauben gedreht, sodass neue Optionen das Spielgefühl verfeinern. Im beliebten 'Ultimate Team'-Modus könnt ihr euch je nach Erfahrungsstufe nun beispielsweise auch namhafte Spieler für eine bestimmte Anzahl an Spielen leihen, anstatt sie direkt für viel Geld kaufen zu müssen. Das sorgt für mehr Motivation aber auch für Herzblut, wenn ihr Stars wie Marco Reus für wenige Spiele besitzt, sie dann aber auch wieder ziehen lassen müsst. BVB-Fans haben dieses Gefühl in den vergangenen 2 Spielzeiten kennengelernt.

Auch in den anderen Spielmodi wurde hauptsächlich an kleinen Schrauben gedreht. So entwickeln sich eure Spieler im Karriere- wie auch Be A Pro-Modus nun etwas ausgewogener. Steht euer Lieblingsspieler also viel auf dem Rasen, steigt seine Formkurve und er wird – je nach seinem Grundpotential – über die Saison immer besser.

Der Trainer im Fokus



Bevor ihr euer Team auf den Rasen schickt, möchten die Kicker natürlich entsprechend eingestellt werden.

Einzelnen Spielern können bis zu drei Aufgaben zugeteilt werden.

FIFA 15
(Cluster: web3 - Sprache: de)