Länder
Weitere Looki-Spiele
Login

Mittelerde: Mordors Schatten (Spiel) - Test Playstation 4


Talions Begleiter kämpft bevorzugt mit dem Bogen.



Dazu tragen auch die Figuren ihren Teil bei. Während Fans der Reihe sich freuen auf bekannte Gesichter wie zum Beispiel Gollum zu treffen, haben Neulinge in Tolkiens Universum wenig Bezugspunkte. Dazu sind die Charaktere und der dünne Plot zu austauschbar und Gesichtslos. Zwar gibt es eine Geschichte und eine Motivation für den Hauptcharakter, wirklich Emotional wird dieser aber nur selten. Selbiges gilt für die Gegner, was in gewisser Weise aber auch dem Spielprinzip geschuldet ist.

Schule der Assassinen



In der frei begehbaren Spielwelt schlagt ihr euch von Mission zu Mission, indem ihr (in den meisten Fällen) bestimmte Ziele ausschaltet. Nicht nur dieses Prinzip erinnert an 'Assassin’s Creed', sondern auch wie es sich anfühlt. Talion ist blitzschnell auf den Beinen, klettert ohne große Probleme an Wänden und Hindernissen hoch und setzt auch zu Meuchelattacken von oben an. Generell scheinen sich die Macher auf viele Formeln verlassen zu haben, die sich über die Jahre bewährt haben.
Während das Klettern und die Bewegung direkt aus 'Assassin’s Creed' stammen könnten, erinnert das Kampfsystem stark an das FreeFlow-System aus der 'Batman'-Reihe. Schleicht ihr euch durch die Welt könnt ihr in bester 'Far Cry'-Manier auf die Umgebung zugreifen und Tiere aus Käfigen befreien oder Lagerfeuer zum Explodieren bringen. Alles Mechanismen, die mit Sicherheit nicht als neu bezeichnet werden dürfen. Alles aber auch Mechanismen, die in ihrer Kombination eine Menge Spaß machen können. Das liegt vor allem am guten Spielfluss, der über fast die komplette Spielzeit trägt.

Vor allem im späteren Spielverlauf macht es ungemein Spaß sich durch die Ork-Horden zu Kämpfen, wenn euer Charakter durch Level-Ups verschiedene Fähigkeiten erlernt hat, die ihm im Kampf helfen. Das hat auch damit zu tun, dass ihr auf Knopfdruck in die Geisterwelt wechseln könnt. Dann stehen euch nicht nur Schwerter, sondern auch der Bogen des Elben-Geistes zur Verfügung. Zückt ihr euren Bogen verlangsamt kurz die Zeit, ihr könnt dem ersten Orc einen Pfeil in den Kopf jagen, bevor es in den wuchtigen Nahkampf geht.

Die Umwelt kommt in den meisten Fällen etwas trist daher.

Mittelerde: Mordors Schatten
(Cluster: web3 - Sprache: de)